Verletzungen von Innen- und Außenmeniskus (Meniskopathien)

Ursachen
Meniskusverletzung sind sehr häufig durch Sportunfälle bedingt. Auslösend sind meist Verdrehbewegungen des Oberschenkels gegen den fixierten Unterschenkel. Mit zunehmendem Alter kommt es aber auch zu abnutzungsbedingten Veränderung der nicht durchbluteten Anteile des Meniskus und dadurch resultierend zu Schäden.

Symptome
Typisch ist ein brennender, messerstichartiger Schmerz bei Drehbewegungen des Oberschenkels gegen den fixierten Unterschenkel. Je nach Schädigungsform des Meniskus können Einklemmungserscheinungen mit ausgeprägter Bewegungseinschränkung resultieren.

Therapiemöglichkeiten
Meniskusschäden sollten, wenn sie symptomatisch sind, operativ behoben werden. Die Operationsverfahren sind von der Lokalisation der Schädigung und dem Patientenalter abhängig. Alle Eingriffe werden in minmalinvasiver, arthroskopischer Operationstechnik durchgeführt.